Ringersport seit 1909 in Völklingen

KSV 09 Fürstenhausen

Liebe Ringerinnen und Ringer, 

sehr geehrte Damen und Herren, 


der KSV Fürstenhausen hat die große Ehre, 

die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Schüler auszurichten. Als Verbandspräsident heiße ich sie dazu herzlich willkommen. 

Sport ist für viele Menschen ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Dabei übernehmen Vereine eine tragende Rolle. Der KSV Fürstenhausen blickt auf eine über 100jährige Tradition zurück. 

Bereits 2010 wurde der Verein mit dem Hermann-Neuberger-Preis des LSVS ausgezeichnet, welcher für besondere Verdienste im Bereich Talentsichtung, Talentförderung und Leistungssport-Entwicklung vergeben wird. 

Die Entwicklung eines Vereins von nationaler Strahlkraft ist ohne eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit undenkbar, dies hat der Verein schon früh erkannt und seitdem kontinuierlich verfolgt. 

Der KSV Fürstenhausen schafft mit der Ausrichtung der DMM Schüler die Grundlage dafür, dass Ringen in Deutschland aber auch im Saarland weiter wächst und seine Zukunft sichert. 

Unschätzbare Arbeit leisten dabei die zahlreichen Helfer im Hintergrund, wie Trainer, Förderer, Freunde, und Familien. Sie unterstützen die Sportler meist ehrenamtlich und machen damit die herausragenden Leistungen und guten Trainingsbedingungen erst möglich, Ihnen gilt daher besonderer Dank und Anerkennung. 

Ebenfalls danken möchte ich allen, die die Nachwuchsarbeit in allen teilnehmenden Vereinen das ganze Jahr über ermöglicht haben. 

Möge es ein schöner Wettbewerb werden! 



Bernd Wegner MdL

Präsident des Saarländischen Ringer-Verbandes e.V. 


Zum nächsten Grußwort
Zur DMM-Startseite

 

Willkommen

zur

DMM 2017


 Startseite DMM


Gewinner des

Hermann-Neuberger-Preises

für Jugendförderung

2010

 

86607

 



 


 

Gefällt mir